2. Platz zum Saisonabschluss...

Zum Abschluss der diesjährigen B-Jugendsaison waren wir vergangen Samstag in Auenstein beim Kleinfeldturnier.

Im Vorgriff auf die nächste Saison – in der wir die zahlenmäßig sehr kleine B-Jugend mit in die A-Jugend ziehen werden – trainieren seit wenigen Wochen schon die 2004er mit den Jahrgängen 2002/03 mit. Und auch beim Turnier waren je 3 Spieler von jedem Jahrgang dabei.
Es hatten nur 4 Mannschafften gemeldet und so wurde hin und Rückrunde gespielt. Gleich im ersten Spiel ging es gegen den Gastgeber mit zwei ehemaligen Spielern aus unserer Mannschaft. Mit etwas Glück und einem schön herausgespielten Tor schafften wir den 1:0-Sieg durch einen Treffer von Jakob, den wir aber im nächsten Spiel gegen Schluchtern nicht bestätigen konnten, da wir gleich zu Beginn schliefen und den Rückstand nicht mehr aufholen konnten. Trotzdem zeigte sich, dass sich die C-Jugend-Spieler Danny, Emanuel und Darren hervorragend intergrierten und einige gute Aktionen für sich verbuchen konnten.
Spätestens im dritten Spiel gegen Lauffen wurde sehr deutlich, wie wichtig unser Neuzugang Jakob für uns in dieser Saison werden könnte: Überall präsent zeigte er vorne und hinten starkes Zweikampfverhalten und Durchsetzungsvermögen, vollstreckte selbst und legte sauber auf. Und nachdem auch alle anderen in diesem Spiel hochkonzentriert und durchsetzungsstark waren konnten wir deutlich mit 3:1 nach Toren von Yannis, Hannes und Darren gewinnen.
Die Rückrunde starteten wir gegen Auenstein schwach, lagen schnell 0:2 zurück und erhielten auch noch eine 2-Minuten-Strafe. Diese spornte die verbleiben vier Feldspieler aber an und wir konnten durch Hannes noch auf 1:2 verkürzen. Dann gelang uns gegen Schluchtern wieder wenig und wir verloren trotz eines Treffers von Loris verdient mit 1:3.
Im letzten Spiel war damit von Platz 2 bis 4 noch alles drin. Wir spielten zwar verkrampft, kämpften aber und hatten mit Oli einen bärenstarken Keeper, der alles hielt – und waren bei einem schnell ausgeführten Freistoß von Yannis clever und Jakob spielte Hannes frei, der den 1:0-Siegtreffer markierte.
Es spielten:
Oliver Sack, Louis Sämann, Yannis Geistler, Danny Alvez Käfer, Jakob Krueger, Emanuel Caruso, Hannes Bussmann, Darren Göttert, Loris Tabak

Jetzt steigen wir voll in die Vorbereitung für die kommende A-Jugend-Saison ein, begrüßen unseren Trainer-Neuzugang Hannes Gottwald – dankbar für seine Unterstützung – bei uns im Team und gratulieren Trainer Michael Offergeld und seiner Steffi ganz herzlich zur Geburt ihres Sohnes!!!

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen