6 Heinrieter auf dem Treppchen

Zwei erste, drei zweite Plätze und einen dritten Platz waren die erfreuliche Ausbeute beim 19.Trollinger Marathon über 3000 m der Jugend.

Trotz winterlichen Temperaturen zeigten sich unsere Athleten von der besten Seite. Erwähnenswert die gute Leistung von der erst 10-jährigen Fiona Kohn, die ihre Altersklasse überlegen gewann und der 3-fach Erolg von Elina Göcken, Hanna Hagelmayer und Anni Breitenöder. Stark verbessert haben sich auch Katrin und Lukas Dietz.

Ergebnisse  Altersklasse:

Platz 1      Fiona Kohn               W 10      3000 m in 13:03 Min.

Platz 2      Katrin Dietz               W 11      3000 m in 14:34 Min.

Platz 1      Elina Göcken            W 12      3000 m in 12.02 Min.

Platz 2      Hanna Hagelmayer   W 12      3000 m in 13:03 Min.

Platz 3      Anni Breitenöder      W 12      3000 m in 13:30 Min.

Platz 2      Lukas Dietz               M 13       3000 m in 11:44 Min.

Udo Rabsch

Bild: Super-Leistung beim Jugend-Trolli

v.li.: Lukas, Fiona, Elina, Hanna, Anni, Katrin


 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen