Jürgen Holl wird Sechster beim Hunsrück-Halbmarathon

Mit einer bemerkenswerten Leistung überzeugte Jürgen Holl beim diesjährigen Hunsrück-Halbmarathon.

Auf der 21,1 km langen Strecke von Kastelaun nach Simmern verbesserte er sich von 1.32:11 Stunden im letzten Jahr um 11 Minuten auf nun 1.21:12 Stunden. Damit erzielte er unter über 400 Teilnehmer den 6. Platz.

Jürgen Holl ist damit gut vorbereitet für die Deutschen Straßenlaufmeisterschaften über 10 km am kommenden Wochenende in Bad Liebenzell. Am Start werden dort neben Arne Gabius (Deutscher Rekortdhalter im Marathon) und Sabrina Mockenhaupt zahlreiche deutsche Spitzenläufer/-innen sein. Im Sog der rund 720 Teilnehmer wird Jürgen versuchen mit einem guten Mittelplatz die Heinrieter Farben würdig zu vertreten.